Verfasst von: altkatholiken | November 1, 2009

2. November 2009: Gedächtnis aller Verstorbenen

Am Montag, den 2. November 2009, gedenkt die Kirche aller armen Seelen im Fegefeuer

Sequenz Dies irae

Offertorium:

Herr Jesu Christe, König der Ehre, befreie die Seelen aller entschlafenen Gläubigen von den Strafen der Hölle und dem abgrundtiefen See;

befreie sie aus dem Maul des Löwen, damit sie die Unterwelt nicht verschlinge, damit sie nicht in die Finsternis hinabsinken!

Aber der Bannerträger, der heilige Michael, soll sie ins heilige Licht hinein vergegenwärtigen, wie du es einst dem Abraham versprochen hast und seinen Nachkommen!

Lobopfer und Bittgebete bringen wir dir dar, o Herr; nimm sie auf für Seelen jener, deren Gedächtnis wir heute begehen: mach, Herr, dass sie vom Tode zum Leben übergehen, wie du es einst dem Abraham versprochen hast und seinen Nachkommen!

Communio:

Ewiges Licht leuchte ihnen, Herr, mit deinen Heiligen in Ewigkeit, denn du bist gnädig!

Ewige Ruhe schenke ihnen, Herr, und immerwährendes Licht leuchte ihnen mit deinen Heiligen in Ewigkeit, denn du bist gnädig!

Advertisements

Responses

  1. Nachtrag: der Introitus von Allerseelen

    Requiem aeternam dona eis, Domine, et lux perpetua luceat eis. Te decet hymnus, Deus in Sion, et tibi reddetur votum in Jerusalem; exaudi orationem meam, ad te omnis caro veniet.

    Ewige Ruhe gib ihnen, Herr, und ewiges Licht leuchte ihnen. Dir gebührt Lobgesang, Gott, in Zion, und Dir wird das Gelübde abgelegt in Jerusalem; erhöre mein Gebet, zu dir wird/möge kommen alles Fleisch.

  2. Vielen Dank für die Ergänzung.

    Hier:
    http://politischunpolitisches.blogspot.com/2009/11/allerseelen-die-crux-der-liturgiereform.html

    findet sich übrigens ein lesenswerter Beitrag aus römisch-katholischer Sicht.

    Zum Dies irae vgl. die sehr guten Ausführungen in diesem Blog:
    http://caecilia-notizen.blogspot.com/2009/11/aufruf-zur-rettung-der-sequenz.html

  3. Wenn schon die TV-Medien an Allerheiligen in ihren Nachrichten nur das widergeben, was auf der Linie der „postkonziliaren“ Theologie liegt, so ist es gut, dass wenigstens über das Internet der wahre Gehalt von Allerheiligen und Allerseelen vermittelt wird, z. B. hier:
    http://vox-coelestis.blogspot.com/2009/11/windei-eschatologeme-zu-allerheiligen.html


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: